top of page

ASTAG lanciert Website zum Toten Winkel

Als toter Winkel wird der Bereich ausserhalb des Blickfelds des Fahrzeuglenkenden bezeichnet. Zweiradfahrende sind besonders von den Gefahren des toten Winkels betroffen. Alles, was sich im toten Winkel befindet, ist für Fahrzeuglenkende, vor allem von Lastwagen und Bussen, nicht sichtbar. Wer sich in diesen Zonen befindet, schwebt in Lebensgefahr. Die neue Website des Nutzfahrzeugverbandes ASTAG informiert über die Gefahren des Toten Winkels und stellt Informationsmaterial sowie Schulungsangebote zur Verfügung. Diese sind in deutsch, französisch und italienisch verfügbar und kostenlos.

Comentarios


bottom of page