Auch die KVF-S will keine Helmpflicht

Nachdem in der Frühlingssession der Nationalrat die Helmpflicht für Velofahrende bis 16 Jahre diskussionslos abgelehnt hatte, empfiehlt nun auch die ständerätliche Verkehrskommission (KVF-S) mit 8 zu 2 Stimmen bei 3 Enthaltungen ein Nein zu diesem Vorschlag des Bundesrates. In dieser Frage solle wie bisher das Prinzip der Eigenverantwortung gelten. Die Debatte im Ständerat findet am 31. Mai statt.

Medienmitteilung der KVF-S