Klares Nein zum Helmobligatorium

Die nationalrätliche Verkehrskommission hat sich am 31. Januar 2022 mit 22 zu 2 Stimmen klar gegen die Einführung eines Helmobligatoriums für Velofahrende bis 12 Jahre ausgesprochen. Sie ist der Ansicht, dass eine entsprechende Pflicht keine wesentlichen Sicherheitsvorteile mit sich bringt, jedoch grosse Vollzugsprobleme mit sich bringt und der Attraktivität des Fahrrades schaden könnte.

Medienmitteilung der KVF-N